fbpx

Es gibt viel zu tun, wenn Sie umziehen. Ein Plan für einen Umzug ist wichtig. Sie wissen genau was und wann etwas zu machen, organisieren Ihre Termine und Zeit mühsam, um alles zu schaffen.

Hier geben wir ein Paar nützliche Ideen, die Sie zur Ihren Checkliste hinzufügen können.

  1. Kontaktieren Sie die Firma “UmzugKreider” mindestens eine Woche vor dem Umzugstag. Hier finden Sie wichtige Information über notwendige Dienstleistungen und günstige Preise.
  2. Sortieren Sie Ihre Sachen im Voraus. Ein Wohnungswechsel ist ein guter Grund, um Ihre Sachen in Ordnung zu bringen. Alles Unnötige verkaufen, verschenken oder spenden Sie.
  3. Wertsachen, Dokumente und Geld transportieren Sie selbst mit Ihrem Auto.
  4. Gehen Sie sicher, dass am Umzugstag mindestens ein Parkplatz in der Nähe von Ihrem neuen Wohnort frei ist. Wenn es schwierig mit Parkplätzen in der Umgebung ist, beantragen Sie eine Halteverbotszone. Wenn es möglich ist, buchen Sie einen Lastenaufzug.
  5. Wenn in Ihrer Familie ein Haustier lebt, fragen Sie Freunde oder Verwandte, ob sie sich während der Zeit des Umzuges um die Tiere/das Tier kümmern können.
  6. Planen Sie Ihre Zeit, während die Firma “UmzugKreider” Ihren Umzug durchführt. Gehen Sie ins Theater, Kino oder machen Sie ein Picknick im Park.
  7. Am Ende des Umzugs überprüfen Sie Ihre Möbel und Gegenstände, ob es keine Schäden gibt. Wenn es einige gibt, erhalten Sie selbstverständlich eine Entschädigung.

Wenn Sie umziehen möchten, machen Sie eine richtige Wahl. Wenden Sie sich an “UmzugKreider”. Wir organisieren Ihren Umzug so, dass er super schnell und einfach perfekt verläuft. Beginnen Sie Ihr Leben im neuen Zuhause zufrieden und froh!