fbpx
Planen Sie einen Umzug?

Täglich ziehen in Deutschland viele Menschen um, aber nur wenige von ihnen wissen, dass der Wohnungsumzug auch „schmerzlos“ und mit Freude und Vergnügen zu bewältigen ist. Das Geheimnis besteht darin, dass sie die Dienste von Fachleuten verwenden.

Ein Umzug birgt schwierige Probleme, aber es wird besser wenn Sie sie an Umzugshelfer abgeben. Jeder Gegenstand muss gut verpackt werden und es müssen alle Sachen günstig geliefert werden und schlussendlich am neuen Ort aufgestellt werden.

Für heute gibt es viele verschiedene Umzugsunternehmen in München und Deutschland. Unsere Umzugsspedition „Umzug-Kreider“ ist ein wahrer Meister seines Fachs.

Unsere Firma „Umzug-Kreider“ hat schon viele professionelle Umzüge erfolgreich geleitet. Mit uns ziehen Menschen um, die ihr Eigentum, Freizeit und Gesundheit der Familie schätzen. Der Wohnungsumzug mit unserer Firma ist nicht nur Möbeltransport von Punkt „A“ nach „B“ sondern auch ist eine Komplettlösung für alle Probleme mit den Übergang einer neuen Position: die Montage / Demontage der Möbel, Montage / Demontage von Haushaltsgeräten, Verpackungen verschiedenster Dinge und viele andere nützliche Umzugsservices.

Qualifizierter Umzug, modernste Transportlösungen und gute Qualität der Verpackungsmaterialien in Verbindung mit der zuständigen Organisation und langjährigen Erfahrung unserer Umzugsfirma! – das ist alles was Sie für ersten Schritt zum Neuanfang benötigen! 

Wir versprechen nicht nur eine gute Qualität des Transportes sondern auch schnelligkeit und kostengünstige Erledigung! Vergleichen Sie Angebote für Speditionsversand und Sie werden sich davon überzeugen. 

Checkliste für Privatumzug

Planen ist immer gute Idee, wenn Sie etwas organisieren. Und wenn es um einen Umzug geht, ohne Planung kann man ihn nicht durchführen. Viele Arbeit übernehmen wir, aber es gibt noch viel zu tun. Deswegen ist eine fertige Checkliste sehr nützlich. 

3 Monate vor dem Privatumzug

  • Kundigen Sie einen Mietvertrag. Beachten Sie alle Fristen und vereinbaren Sie sich mit dem Vermieter um alles zu besprechen. 
  • In der Zeit müssen Sie um Spedition kümmern. Wenden  Sie an uns, um alle Termine und Bedingungen klären. 
  • Melden Sie Telefon, Internet, Fernseher um.
  • Entrümpeln Sie die Wohnung. Alte Sache brauchen Sie nicht im neuen Zuhause. Beachten Sie Sperrmülltermine, um nicht extra dafür zu bezahlen. 
  • Reichen Sie Urlaub am Umzugstag ein. Dann haben Sie genug Zeit, um alles zu erledigen und  in Ruhe umzuziehen. 

1 Monat vor dem Umzug

  • Besorgen Sie Umzugskartons. Um zu sparen, können Sie Bananenkartons im Supermarkt bieten. Aber unsere Kunden bekommen Umzugsmaterialien, wie Kartons, Bücherkiste, Boxen usw kostenlos mit Full-Service. Außerdem, beraten unsere Mitarbeiter, wie viele Umzugskartons gebraucht werden. 
  • Planen Sie Renovierung. Alte Wohnung muss normalerweise besenrein übergegeben werden. 
  • Informieren Sie Energieversorger, lesen Sie die Zählerstände ab.
  • Bestimmen Sie rechtzeitig Übergabetermin mit Vermieter. 

1-2 Wochen vor dem Umzug

  • Stellen Sie Nachsendeauftrag. Dann wird Ihre neue Adresse automatisch mitteilt. Es gibt 2 Angebote: für 6 oder 12 Monate. 
  • Packen Sie Sachen. Vergessen Sie nicht alle Umzugskartons zu beschriften. 
  • Beim selbständigen Umzug soll man selbst Sackkarre und Tragegurte besorgen, um Schrank, Herd, Waschmaschine zu transportieren. Aber Umzug Kreider hat alles nötig. Sie müssen nichts besorgen. 

1 Tag vor dem Umzug

  • Wir beantragen Halteverbotszone für Sie vor den Türen der alten und neuen Wohnungen. Das ist wichtig, weil es schwierig ist, in großen Städten wie München, Berlin, Frankfurt einen Parkplatz direkt vor der Tür zu finden. Wenn Sie kein Problem mit Parkplatz in Ihrem Ort haben, brauchen Sie keine Halteverbotsschilder aber vergessen Sie nicht, einen Platz vor der Tür freizuhalten. 
  • Organisieren Sie Verpflegung. Ein Umzug ist ein langer Prozess und Umzugshelfer werden Hunger und Durst haben. Es würde sehr nett, wenn Sie Snacks und Wasser für sie vorbereiten. 
  • Beachten Sie alle Schäden im Treppenhaus vor dem Umzug. Wenn es einige gibt, dokumentieren Sie alles, machen Fotos. 

Am Umzugstag

  • Weisen Sie Umzugshelfer ein.
  • Notieren Sie Zählerstände
  • Notieren Sie alle Schäden des Treppenhauses. Alles muss renoviert werden.
  • Nach dem Transport untersuchen Sie Möbel auf Schäden. Wenn es einige gibt beschreiben Sie alles schriftlich.  Dann können Sie Geld für Schäden bekommen. 
  • Prüfen Sie, ob es nichts in alter Wohnung vergessen wurde. 
  • Namensschilder soll auch abmontiert werden. 

Nach dem Umzug

  • Innerhalb einer Woche soll man beim Einwohnermeldeamt umgemeldet sein.
  • Informieren Sie alle Freunde und Familie über Ihre neue Adresse. 
  • Reinigen und übergeben Sie alte Wohnung. Übergabeprotokoll ist wichtig, vorbereiten Sie ihn vorher. Zahlreiche Muster können im Internet gefunden werden.  
  • Sammeln Sie alle Belege, und machen Sie Ihre Umzugskosten in der Steuererklärung geltend.

Was kostet ein Privatumzug mit “Umzug Kreider”?

Viele denken, wie teuer ein Umzug mit Umzugsunternehmen ist. Aber wenn Sie rechnen alles genau, verstehen Sie, dass ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen nicht eigentlich viel kostet. Stellen Sie sich vor, wie viele Zeit und Nerven Sie brauchen, um einen Umzug zu organisieren. Und ohne Hilfe beim Privatumzug, Beratung und Umzugstipps der Spezialisten wird das noch schwieriger sein. Viele Arbeit können Umzugsunternehmen übernehmen. Sie müssen nicht denken wo und wie viele Kartons zu finden, Umzugshelfer und Träger sind nicht Ihr Sorgen.  Möbeltransport zu finden, und wenn Sie mit Kühe umziehen, fähige Küchenmonteure zu finden  ist auch kein Problem, wenn Sie mit uns umziehen.  Denken Sie auch nach, dass Umzugsunternehmen alle Ihre private Sachen packen und transportieren können. Selbstverständlich, kosten alle diese Dienstleistungen Geld, aber unser Umzugsunternehmen hat immer verschiedene günstige Umzugsangebote. Wenn Sie viele Arbeit haben oder nicht beim Packen, Tragen, Reinigung, Entrümpelung, Transport und Auspacken viele Zeit verbringen wollen, ist Full-Service  am besten Angebot für Ihren Umzug. Sie geben uns einfach Schlüssel, verbringen Ihre Zeit am Umzugstag, wie Sie wollen, und bekommen am Ende Schlüssel von neuer fertig eingerichteter Wohnung. Wir reinigen auch alte und neue Wohnungen für Sie. Stimmen Sie zu, klingt es wie ein Traum. Dieser Umzugsservice kostet Geld, aber es lohnt sich. Auf jeden Fall kostet ein Umzug Geld, egal mit oder ohne Umzugsunternehmen. Es gibt immer zusätzliche Kosten, davon Sie keine Ahnung zuerst haben, wenn Sie selbst umziehen. Beachten Sie alle Vorteile und Nachteile des selbständigen Umzugs und des Umzugs mit Umzugsunternehmen und treffen  eine Entscheidung.

privatumzug