10 Dinge, die Sie in Ihrem neuen Wohnort tun sollten

März 18, 2022 3262

10 Dinge, die Sie in Ihrem neuen Wohnort tun sollten

Kein Wunder, dass ein Umzug den meisten Menschen keinen Spaß macht. Das Verpacken, Transportieren sowie das Tragen von Sachen und Möbeln erfordert nicht nur einen großen Aufwand, sondern auch Geld und Zeit. Früher oder später wird jeder von uns damit konfrontiert.

Es gibt immer zwei Wege umzuziehen:

  • den komplizierten Weg: die Verpackung, das Tragen und den Transport selbst durchzuführen

oder

  • den leichteren Weg: den Umzug den Profis zu überlassen, und zwar dem Umzugsunternehmen in München UmzugKreider.

Nachdem Sie das letzte Karton in die neue Wohnung getragen haben, denken Sie vielleicht, dass der schwierigste Teil des Umzugs vorbei ist. Aber es fängt gerade erst an! Tatsächlich gibt es mindestens 10 Dinge, die getan werden müssen, bevor sich das Leben an einem neuen Ort wieder normalisiert.

1. Schauen Sie sich alle Kartons und Möbel durch

Überprüfen Sie Kartons, um sicherzustellen, dass während des Transports nichts verloren gegangen ist. Falls etwas beschädigt wurde, wenden Sie sich erneut an den Spediteur und die Versicherungsgesellschaft, um einen Antrag zu stellen.

2. Strom – Gas – Wasser prüfen

Bevor Sie Ihre elektronischen Geräte überprüfen, vergewissern Sie sich, dass alle Versorgungsleitungen funktionieren. Es gibt nichts Schlimmeres, als spät in der Nacht an einem neuen Ort anzukommen und festzustellen, dass das Licht nicht funktioniert.
3. Überprüfen Sie, ob alle Haushaltsgeräte nach dem Transport funktionieren

Wenn Sie solche grundlegenden Geräte wie einen Herd, eine Spülmaschine, eine Waschmaschine oder einen Trockner transportieren lassen haben, stellen Sie sicher, dass diese funktionieren und während des Umzugs nicht beschädigt wurden. Dies ist besonders wichtig, wenn die Sachen vor dem Transport von einem spezialisierten Spediteur verpackt wurden. Die Versicherung ist befristet, und Sie können sie nur während einer gewissen Zeit beantragen.

4. Sammeln Sie alle Quittungen

Sie müssen überprüfen, ob alle Quittungen und Unterlagen im Zusammenhang mit dem Umzug aufbewahrt werden. Behalten Sie diese in einem Ordner und an einem sicheren Ort.

5. Entsorgen/ spenden/ verschenken

Falls Sie Ihre Sachen vor dem Umzug nicht sortiert haben, machen Sie es gleich beim Auspacken an neuem Wohnort. Was Sie mit den nicht mehr benötigten Sachen tun können, lesen Sie in unserem Artikel.

6. Melden Sie Ihr Auto um

Wenn Sie in einen neuen Ort oder ein neues Land umgezogen sind, sollten Sie Ihr Auto ummelden.

7. Erfahren Sie mehr über den neuen Ort

Sie können Websites oder lokale Zeitungen lesen, um herauszufinden, was in Ihrem neuen Zuhause passiert. Gerne können Sie Ihre Nachbarn ansprechen und fragen, was es alles in der Nähe gibt.

8. Teilen Sie Verwandten und Freunden eine neue Adresse mit

Vergessen Sie im ganzen Umzugsstress nicht, Freunden, Verwandten, Partnern und allen, die es wirklich wissen müssen, davon zu erzählen. Ihre neue Adresse. Stellen Sie auch einen Nachsendeantrag bei der Post, damit der Postbote Sie ebenfalls an der neuen Adresse ausfindig machen kann.

9. Zögern Sie nicht lange die Sachen auszupacken

Je früher Sie alle Sachen auspacken, desto eher stellen Sie fest, ob etwas Wichtiges beim Umzug vergessen wurde. Letztendlich bekommen Sie schneller die Möglichkeit, die neue Umgebung zu genießen und sich so schnell wie möglich an Veränderungen anzupassen. Heißer Kaffee in einer gemütlichen Wohnung ohne Umzugskartons schmeckt gleich viel besser.

10. „Gestalten“ Sie Ihren neuen Ort

Planen Sie, wie Ihre neue Wohnung aussehen wird: in welchen Räumen bestimmte Möbel stehen werden. Sie können einfach alles auf ein Blatt Papier zeichnen. Dies kann für Umzugshelfer nützlich sein, wenn sie Möbel in eine Wohnung oder ein Büro bringen. Wenn Sie im Voraus genau wissen, was wo stehen soll, müssen Sie im Nachgang die Möbel auch nicht von einem Raum in den anderen tragen.

Auf jeden Umzug muss man sich gründlich vorbereiten. Wenn Sie sich für ein Umzugsunternehmen in München entscheiden, kümmert sich UmzugKreider um alles! Wir übernehmen die volle Verantwortung für Ihren Umzug.

Die anderen nützlichen Artikel zum Thema Umzug finden Sie in unserem Blog, unter anderem verpassen Sie nicht den Artikel 6 Tipps für Wohlfühlen im neuen Zuhause.

Bildquelle: Pixabay/PhotoMIX-Company

März 18, 2022 326

Hinterlasse einen Kommentar

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

protected by reCAPTCHA Privacy Terms